ATEEL GmbH: Ingenieur/in oder Techniker/in (m/w/d) aller Fachrichtungen als Consultant für die Fahrzeugzertifizierung



Aufgaben:

  • Betreuung unserer Kunden aus der Automobilindustrie als Fachberater rund um die Zertifizierung und Typgenehmigung von Automobilen und Fahrzeugteilen
  • Einarbeitung in die fahrzeugspezifische Gesetzgebung, Anwendung der theoretischen Vorgaben auf die Praxisfälle der Kunden
  • Vorbereitende Arbeiten als Basis für Systemgenehmigungen und EU-Gesamtbetriebserlaubnisse
  • Beratungstätigkeiten im Rahmen von internationalen Fahrzeughomologationen, d.h. Prüfung der vom Kunden entwickelten Fahrzeuge und Komponenten auf Konformität mit den gesetzlichen Anforderungen, als Vorbereitung für die Zulassung
  • Recherchen und Berichtserstellung zu spezifischen Fragestellungen
  • Selbstständige Bearbeitung von Rechercheprojekten im Bereich Fahrzeug-Funktionen und –Systeme
  • Beurteilung von Fahrzeugfunktionen (Steckbriefe/Lastenhefte) hinsichtlich ihrer (weltweiten) gesetzlichen Relevanz
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Leitung von Projekten

Wir suchen Teamplayer mit:

  • technischem Verständnis und einer Affinität zu Kraftfahrzeugen
  • Begeisterung für innovative und moderne Technologien, sowie der Entwicklungs- und Markteinführungsbegleitung
  • Hochschul- oder Technikerabschluss der Fachrichtungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Organisationstalent, Beratungskompetenz und Spaß am Umgang und Gesprächen mit Kunden
  • Gespür für Kundenanforderungen sowie freundlichem, verbindlichem und souveränem Auftreten
  • Kundenorientierung und hohem Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamgeist
  • Bereitschaft zu Geschäftsreisen
  • Sehr guten Sprachkenntnissen in Deutsch (mindestens C1) und in Englisch, Spanisch von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement und Wissen über die Fahrzeugtechnik, sowie Erfahrungen an nationalen und internationalen Genehmigungsverfahren und am Qualitätswesen sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Sichere Arbeitsplätze in unbefristeten Arbeitsverhältnissen
  • Intensive Einarbeitung in die fachspezifische Homologation: Die internationale Gesetzgebung rund um Fahrzeuge und Komponenten sind die Basis unserer Arbeit
  • Eine offene Unternehmenskultur mit tollem Arbeitsklima
  • Ein kollegiales, dynamisches Team
  • Hochmoderne Arbeitsplätze
  • Eine hohe Flexibilität der Arbeitszeiten und Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Eine langfristige Perspektive mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten

Jetzt bewerben

    Für Deine aussagekräftige Bewerbung benötigen wir ein Motivationsschreiben, Deinen Lebenslauf und Deine relevanten Zeugnisse.