Qualitätsmanagementbeauftragter,in / Qualitätsmanager,in (m/w/d) für den Technischen Dienst



Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems nach den relevanten Standards ISO/IEC 17020; ISO/IEC 17025; ISO/IEC 17021; ISO/IEC 14001 und ISO/IEC 27001 (TISAX).
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung eines integrierten Managementsystems nach den oben genannten Standards und weiterer relevanter Anforderungen.
  • Unterstützung bei der kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsmanagements und der Prozesse im gesamten Unternehmen und diese aktiv vorantreiben.
  • Mithilfe beim Erstellen von qualitätsbezogenen Dokumenten, Prozessen und Verfahren und Weitergabe an den relevanten Personenkreis mit anschließender Präsentation.
  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung von Akkreditierungs-, Zertifizierungs- und Benennungsaudits.

Erforderliche Qualifikationen / Kompetenzen:

  • Berufserfahrung als Qualitätsmanagementbeauftragter, Qualitätsmanager oder vergleichbar.
  • Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten oder Qualitätsmanager.
  • Absolvierung eines Ingenieurtechnischen Studiums.
  • Ausbildung zum 2nd party Auditor ISO 9001.
  • Erfahrung und Normkompetenz im Bereich der Akkreditierung ISO/IEC 17020; ISO/IEC 17025 und ISO/IEC 17021 von Vorteil.
  • Erfahrung und Normkompetenz im Bereich der Zertifizierung, bestenfalls der ISO/IEC 14001 und ISO/IEC 27001 (TISAX) von Vorteil.
  • Kenntnis im Bereich der Benennungen von Technischen Diensten wünschenswert.
  • Fachwissen als Umweltmanagementbeauftragter oder Erfahrung im Bereich der ISO/IEC 14001 wünschenswert.
  • Know-how im Bereich TISAX von Vorteil.

Wir suchen:

  • Menschen mit technischem Verständnis und einer Affinität zu Kraftfahrzeugen.
  • ExpertInnen mit dem Gespür für Kundenanforderungen und souveränem Auftreten.
  • Kundenorientierte NetzwerkerInnen und Kommunikationstalente mit Bereitschaft zu Geschäftsreisen.
  • KollegInnen mit effizienter, selbstständiger Arbeitsweise, hoher Organisationsfähigkeit und sehr guten Sprachkenntnissen in Deutsch (mindestens C1) und Englisch, Französisch von Vorteil.
  • Hohe Eigeninitiative, Eigenverantwortung und Begeisterungsfähigkeit für Qualität und das Unternehmen.
  • Breites Wissen in ingenieurwissenschaftlichen Themen notwendig.
  • MitarbeiterInnen, die selbst mit anpacken und ihre Zukunft aktiv mitgestalten.

Wir bieten:

  • Sichere Arbeitsplätze in unbefristeten Arbeitsverhältnissen
  • Intensive Einarbeitung in die fachspezifische Homologation
  • Vielfältige, individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in toller Atmosphäre mit hohem Mehrwert und vielen Zusatzleistungen
  • Kollegiales, dynamisches Team
  • Motivierende Führungskultur
  • Abwechslung zwischen Büroaufgaben, handwerklichen Tätigkeiten und Prüfgelände
  • Flexible Zeiteinteilung/Jahresarbeitszeitkonto
  • Gute Work-Life Balance
  • • Attraktives Gehalt
  • Attraktives Gehalt

Jetzt bewerben

    Für Deine aussagekräftige Bewerbung benötigen wir ein Motivationsschreiben, Deinen Lebenslauf und Deine relevanten Zeugnisse.