Expertenwissen

Als innovatives Unternehmen beschäftigen wir uns schon heute mit den Themen von morgen.

Studie hinsichtlich zukünftiger Geräuschgrenzwerte für die Typgenehmigung von Fahrzeugen der Kategorien M & N

Ein wichtiges Zukunftsthema in der Automobilbranche ist aktuell die Reduzierung der Geräuschemissionen im Straßenverkehr. Der europäische Automobilherstellerverband (ACEA), der die Interessen der Fahrzeughersteller auf EU-Ebene vertritt, unterstützt dieses Thema und hat ATEEL mit der Erstellung einer Studie hinsichtlich weiterer Grenzwertverschärfungen beauftragt.

Konkret ging es in der Studie um die Ermittlung rezenter Geräusch-Emissionswerte von Fahrzeugen der Kategorien M und N, mit dem Ziel das Potential sowie die Durchführbarkeit von Grenzwertsenkungen in der UN Regelung Nr. 51 zu bewerten. Darüber hinaus wurde die Übertragbarkeit von Grenzwertsenkungen unter Typprüfbedingungen auf den realen Straßenverkehr untersucht. Die Studie zielte darauf ab, die Effizienz alternativer Maßnahmen zu bewerten und einen Vergleich zur Effizienz von Grenzwertreduzierungen im Rahmen der Typgenehmigung zu ziehen.

Das Projekt stützte auf einer Kombination mehrerer Bewertungsschritte, von der Analyse einer Typgenehmigungsdatenbank (bereitgestellt von OICA/ACEA), über die Konsultation der Fahrzeug- und Reifenindustrie, bis hin zur Einflussanalyse verschiedener Maßnahmen zur Verringerung des Straßenverkehrslärms mit einem selbst entwickelten Berechnungstool.

Die Projektdauer erstreckte sich vom 01.10.2020 bis zum 30.06.2021, wobei die Studienergebnisse abschließend auf der 74. und 75. Sitzung der Arbeitsgruppe für Lärm und Reifen (GRBP) des Weltforums für die Harmonisierung der Regelunge für Kraftfahrzeuge (WP.29) vorgestellt wurden.

Wenn Sie Interesse an der kompletten Studie haben, können Sie sich diese unten als PDF gratis herunterladen.

Studie

Studie hinsichtlich zukünftiger Geräuschgrenzwerte für die Typgenehmigung von Fahrzeugen der Kategorien M & N

Ansprechpartner Studie

Kitesh Patel
Deputy Head of Environmental Certification