ATEEL Homologation mit Kugel

Über
Homologation

 

Unter Homologation versteht man die Zertifizierung von genehmigungspflichtigen Bauteilen oder Fahrzeugen. Diese Zertifizierung ist Grundlage zur Markteinführung von Fahrzeugen wie z. B. PKWs, LKWs, motorisierten Zweirädern sowie deren Komponenten.

Homologation von Fahrzeugen

Im Bereich der Automobilindustrie steht Homologation für die Erfüllung von Vorschriften im Bereich aktiver und passiver Sicherheit, Umweltschutz sowie Überwachung der Produkt- und Prozessqualität.

Homologation umfasst hierbei die technische Prüfung und Genehmigung von Fahrzeugen, Systemen und Fahrzeugkomponenten entsprechend der einschlägigen Regelungen des jeweiligen Zielmarktes.

Auf Basis der Informationen des Herstellers wird nach den gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen ein Gutachten durch einen autorisierten Prüfer von ATEEL erstellt. Die Genehmigungsbehörde erstellt daraufhin die entsprechende Typgenehmigung, die in allen EU-Mitgliedsstaaten und/oder UN ECE-Unterzeichnerstaaten gültig ist.

Homologations­prozess

Die Homologation setzt sich aus verschiedenen Teilschritten zusammen. Eine Anfangsbewertung des Herstellers und seiner Produktionsstätten ist die Grundvoraussetzung zum Eintritt in den Homologationsprozess. Hierbei erfolgt eine Bewertung des Qualitätsmanagementsystems nach den einschlägigen ISO-Normen (z.B. ISO9001) zur Sicherstellung der Produktqualität im Produktionsprozess.

Entwicklung
Homologation
Serienproduktion
Markteinführung

 

Als erster Baustein des Homologationsprozesses werden ein oder mehrere Prüflinge den rechtlichen vorgeschriebenen Prüfungen unterzogen. Unser autorisierter Prüfer dokumentiert während den Prüfungen, ob alle Anforderungen der gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden und ob alle benötigten Nachweise vorliegen. Diese Aufzeichnungen dienen dem Prüfer als Grundlage für die Erstellung eines Gutachtens. Dabei legen wir bei unseren Gutachten besonderen Wert auf eine umfassende Darstellung der Prüftätigkeit, des Prüfobjektes, auf eine klare und transparente Dokumentation der Ergebnisse sowie auf detaillierte Konformitätsaussagen zu allen verbindlichen Aspekten des jeweiligen Rechtsaktes. Auf Basis unserer Gutachten erfolgt die Erteilung einer Genehmigung durch die Genehmigungsbehörde. Mit Hilfe der erteilten Genehmigungen ist dem Hersteller die Möglichkeit gegeben, seine Produkte in den betroffenen Zielmärkten zu vertreiben. Zur Sicherstellung und Aufrechterhaltung der Produktqualität werden im laufende Produktionsprozess in regelmäßigen Abständen Produktionskontrollen durch die Genehmigungsbehörde durchgeführt. Dabei wird die Übereinstimmung des Serienprodukts mit der betroffenen Genehmigung überprüft.

Wir sind für die Typisierung folgender Fahrzeuge notifiziert:

Ansprechpartner
Homologation